Liebe Boxsportfreunde.

Wir freuen uns, dass Ihr die Internet-Seite des BC Straubing 1931 e.V. besucht. Als moderner Verein wollen wir Euch gerne auch Online mit allen Informationen rund um unseren Traditionsverein versorgen.Wir sind bemüht diese Seiten so aktuell wie möglich zu halten.



 

Hier schon mal die Termine: Veranstaltungsplan_Bundesliga


zum Lesen bitte auf das Bild klicken!


 

Ist es sinnvoll wenn Kinder im frühen Alter das Boxen erlernen?
Viele Eltern haben Bedenken ihr Kind könnte sich ernsthaft verletzen, dass prügeln erlernen oder ihr Können anderen Kindern gegenüber ausnutzen. Früher oder später also zum Schläger werden. Lasst uns diese Bedenken aufarbeiten:
Viele Jungs werden bereits in frühem Alter zum Fußballtraining gefahren und kommen oft mit aufgeschürften Knien und anderen kleineren Blessuren nach Hause.
Mädchen werden, teilweise bevor sie zur Schule gehen, in den Reitunterricht gesteckt. Fallen dort vom Pferd, brechen sich den Arm oder das Pferd stand ihnen auf dem Fuß.
Das alles und vieles mehr kann passieren, muss aber natürlich nicht.     
Genau so ist das beim Boxen auch. In erster Linie werden die Beweglichkeit, Technik, Ausdauer und Koordination trainiert
Die Kids können hier ihren natürlichen Bewegungsdrang voll und ganz ausleben, ohne dass sie sich im Training gegenseitig weh tun.
Sie erlernen sie den respektvollen Umgang mit ihren Mitmenschen, denn nur wenn alle Trainierenden sich an die Regeln halten und respektvoll miteinander umgehen, kann ein effektives Training stattfinden.
Es geht nur Miteinander nicht Gegeneinander!
Unsere Trainer Andy Steigemann und Edi Keller verlangen von den Kindern und Jugendlichen Disziplin und Konzentration im Training wobei der Spaß auch nicht zu kurz kommt.
Die Ausdauer der Heranwachsenden wird geistig und körperlich gefördert und er wird dadurch  gleichzeitig auch leistungsfähiger und belastbarer in der Schule und im alltäglichen Leben.
Die geistige und motorische Entwicklung wird geschult, die bei vielen Kindern durch erhöhten Medienkonsum stark unterentwickelt ist.                         
Viele Fachleute berichten auch von genau der gegenteiligen Entwicklung der Kinder und Jugendlichen als oben beschrieben. Sie preisen Boxen als Gewaltprävention an.
Durch ein effektives Training wird sehr viel an Selbstvertrauen aufgebaut, durch die resultierende gestärkte Persönlichkeit ist ihr Kind selbstsicherer und hat gar keinen Grund sein Können unter Beweise stellen zu müssen, sich vor anderen profilieren zu müssen. Die Kids gehen friedvoller durch den Alltag, aber trotzdem immer mit dem sicheren Hintergedanken, dass sie sich wehren könnten, sollten sie in eine bedrohliche Situation geraten. Die Selbstverteidigung ist hierbei aber mehr ein positiver Nebeneffekt.



und auch das Box Kids Training beim BC Straubing boomt dank der hervorragenden Arbeit unserer Trainer Andy Steigemann und Edi Keller. Schon über 30 Kinder und Jugendliche sind begeistert dabei und es werden immer mehr....

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Integratives Boxtraining!

Ab Februar 2016 ermöglichte der Boxclub Straubing 1931 ein integratives Boxtraining für alle Schülerinnen und Schülern der Marianne- Rosenbaum-Schule. Berufs- und Berufsfachschüler treiben gemeinsam mit  Schülern der Flüchtlingsklassen Fitnessboxen und werden dabei von dem professionellen Trainer, Gerhard Grassl, angeleitet.
Die Idee zu dieser hervorragenden Integrationsarbeit hatte der Schulleiter  Johan Dilger gemeinsam mit dem  Vorsitzenden des Boxclubs Hans Buchmeier, der auch die Patenschaft für das Projekt Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“  übernahm.
Betreut wurden die Schülerinnen und Schüler von Herrn Günther Gruber.





zum Vergrößern bitte aufs Bild klicken

Liebe Fitnessboxer, nach dem großartigen Erfolg unseres Trainingsprogramm haben wir uns entschieden die Trainingsmöglichkeiten auszubauen. Ab Montag 2. November starten wir Fitnessboxen Runde 2 immer Montags und Mittwoch ab 19:30 open End